Trocknung von Kunststoffen

Trocknung von Kunststoffen

Anlagen zum Trocknen von beschichteten Kunststoffen, z.B. Dachbahnen, Skibindungen etc.

Vorzugsweise kommen mittel- bzw. langwellige Gas-IR-Strahler zum Einsatz.

Vorteile der Gas-IR-Trocknung

  • geringe Baulängen bzw. Anlagenlängen durch hohen Wärmeübergang
  • große Flexibilität durch stufenlose Regelung innerhalb des Regelbereichs
  • erhebliche Energieeinsparung durch Breitenschaltung

Mittelwellige Strahler für schnelles Aufheizen und Abkühlen vermindern die Brandgefahr z.B. bei plötzlichem Bahnstopp und gewährleisten schnelle Verfügbarkeit der Anlage.