LUBI Wall Solar-Luftsystem

Regenerative Energie für Frischluft und behagliche Wärme

Frische Luft für frische Ideen! LUBI Wall ist ein hocheffizientes Solar-Luftsystem. Regenerativ unterstützt es bei der Beheizung, Belüftung und Kühlung von Gebäuden. 

Das Wirkprinzip ist denkbar einfach: Sonnenenergie wird über das Medium Luft in Wärme umgewandelt – ohne Zwischenspeicher. So ist die warme Frischluft direkt für die Beheizung oder Prozesse, wie z. B. Trocknungstechnik, verfügbar. 

Die Sonneneinstrahlung durchdringt das hochdurchlässige Polykarbonat der Paneele und erreicht die Rückwand – entweder direkt die Hausfassade oder eine eigens angebrachte Verkleidung, die als „Solarabsorber“ fungiert. Genau an diesem Punkt verwandelt sich die Sonnenstrahlung in Wärme und bildet eine Luftschicht hinter den Paneelen, die bis zu 45 Kelvin über der Umgebungstemperatur liegt. 

Der Clou

Durch 902 kleine Perforierungen in jeder einzelnen Platte saugen hocheffiziente Ventilatoren gleichmäßig Frischluft in die Anlage. Diese vermischt sich mit der warmen Luftschicht und erwärmt sich immer weiter an dem Absorber und sorgt so für einen gleichmäßig hohen Wirkungsgrad. 

Die warme Luft wird flexibel genutzt: direkt zur Beheizung und Belüftung, als Prozesswärme oder im Rahmen der Trocknungstechnik.

Aufwertung der Fassade

Das patentierte Solar-Luftsystem wird entweder beim Bau direkt mit eingeplant oder nachträglich auf der Außenfassade installiert. Neben ästhetischen Vorteilen bietet LUBI Wall einen optimalen Wetterschutz. UV-beständig, resistent gegen Wind und Schnee schützt LUBI Wall die Fassade vor Wettereinflüssen.

 

Ansprechpartner

Petra Görtz

T: +49 231 46505-81
petra.goertz@gogas.com

Ansprechpartner nach PLZ

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Sonnenstrahlung durchdringt die Paneele und erwärmt die Luft. Ventilatoren saugen Frischluft in die Anlage, die sich mit der warmen Luft vermischt. Die Oberfläche wird gekühlt, Wärmeverluste minimiert.

EnEV und EEWärmeG 

Das Institut für Technische Gebäudeaus-rüstung hat in Zusammenarbeit mit GoGaS ein Tool entwickelt, das den entsprechenden Nachweis erbringt. 

BAFA-Innovationsförderung 

Förderfähig sind Solarkollektoranlagen mit einer Bruttokollektorfläche von 20–100 m² und bei Nichtwohngebäuden mit mindestens 500 m² Nutzfläche. Weitere Fördermöglichkeiten über die KfW oder regionale Programme sind möglich.

Die Einsatzgebiete sind zahlreich

Effiziente Heizungsunterstützung für zum Beispiel Büro- und Industriegebäude, Werkstätten, Lagerhallen, Schulen, Ausstellungsräume oder Sporthallen. 

Im Gegensatz zu Heizsystemen, die auf einen Zwischenspeicher wie Wasser angewiesen sind, bietet ein luftbasiertes System zahlreiche Vorteile: Im Winter ist der Einsatz von Frostschutzmitteln nicht erforderlich – LUBI Wall kann nicht vereisen. Im Sommer besteht keine Überhitzungsgefahr. Stagnationsprobleme, die häufig bei Wassersystemen auftreten, bleiben für Besitzer einer LUBI Wall ein Fremdwort.

Gegen die Zeichen der Zeit

Mit einer extrem langen Lebensdauer von mindestens 25 Jahren und einer Garantie von 5 Jahren zeigt sich LUBI Wall besonders robust. Wind und Wetter haben keinen Einfluss auf die Leistung. Die leichten und dennoch solide gefertigten Paneele sind unempfindlich gegen Schnee und Wind.

Frische Luft für gutes Klima

Ein gesundes, behagliches Raumklima ist essenziell. Insbesondere bei gut gedämmten und abgedichteten Hallen wird die notwendige Lüftung zu einem wichtigen Faktor. LUBI Wall sogt für ausreichende Frischluftzufuhr – davon profitieren die Menschen, Maschinen und in den Räumen gelagerte Produkte. 

Auch zur Vermeidung von Feuchtigkeit in Innenräumen ist eine gewisse Menge an Frischluft erforderlich – mit LUBI Wall ist diese garantiert.

Nachtkühlung im Sommer

Auch im Sommer wird LUBI Wall sinnvoll eingesetzt. Die kühlere Luft in der Nacht wird über die Ventilatoren angesaugt und zur Kühlung der aufgeheizten Halle genutzt.

Ihre LUBI Wall ist … 

  • patentierte Technologie für maximale Energieeinsparungen 
  • Solar Keymark-zertifiziert und zugelassen für staatliche Förderung
  • Ihre rentable Investion in die Zukunft
  • optimal zur Heizunterstützung und Belüftung von gewerblichen, industriellen, landwirtschaftlichen und kommunalen Gebäuden 
  • die Effizienzlösung für Neubau und Gebäudebestand
  • nutzbar für Hallenheizung, Prozesswärme und Trocknungstechnik
  • langlebig, wartungsfrei und unempfindlich gegen Wind und Wetter
  • luftgeführt, also keinen Einschränkungen durch Frost, Dampf oder Stagnation unterlegen
  • die Innovation zur Senkung des Energieaufwandes, des CO2-Ausstoßes und Ihrer Betriebskosten

Projektierung nach Maß

Wir betrachten jeden Kunden und jedes neue Projekt individuell. Standort- oder gebäudespezifische Bestimmungen werden dabei genauso berücksichtigt wie die ästhetische Einbindung in die Architektur. In Kombination mit unseren weiteren Systembausteinen erhalten Sie stets bestes Klima für Ihre Gebäude. Gerne bieten wir Ihnen neben der Lüftung auch die Montage, Wartung und Inbetriebnahme an. Auch bei der Antragstellung für die Förderung unterstützen wir Sie.