Geiger

Neubau einer Produktionshalle - neuer Produktionsstandort vorbildlich beheizt

GoGaS - Kunde Geiger
Firma Geiger in Ichenhausen kombiniert Brennwerttechnik mit Solarenergie: LUBI Wall an Fassade

Gesucht wurde ein energetisch innovatives Heizsystem für die neue Produktionshalle der Firma Geiger. Gefordert waren ein behagliches Raumklima sowie die Sicherstellung eines minimalen Temperaturniveaus von 17 °C. Wichtig war auch, dass die Hallenheizung keine Staubaufwirbelungen verursacht. Die Hallenheizung sollte in vier separate Heizzonen aufgeteilt werden. Eine Herausforderung für die Installation war der geringe Abstand zwischen Hallendecke und Kran. Fündig wurde Geiger bei uns.

Sieben hocheffiziente Gas-Infrarot-Dunkelstrahler beheizen nun die 2383 m² große Hallenfläche. Die Heizlast beträgt 27 W/m². Einen zusätzlichen Effizienzschub erhalten die Dunkelstrahler durch den Einsatz des patentierten Brennwertsystems TRIGOMAX®. Der mehrschalige Abgas-Wärmetauscher entzieht den heißen Abgasen ihre Temperatur und führt sie über saubere Hallenluft wieder der Halle zu.

Unterstützt werden die Dunkelstrahler dabei durch 200 m² LUBI Wall Solar-Luftkollektoren. LUBI Wall wird direkt auf der Fassade des Gebäudes montiert und bringt die Energie der Sonne als warme Luft direkt in die Halle.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

T: +49 231 46505-0
info@gogas.com


Kontakt