Wir sind ausgezeichnet

PLUS-X Award 2021 für GoGaS INTERx® Baureihe

GoGaS INTERx® Baureihe zur chemiefreien Raumluftdesinfektion gewinnt international renommierten PLUS-X Award 2021 - Bestes Produkt und Beste Marke 2021 - Kategorie Raumdesinfektion.

Wie die Jury des international renommierten Plus-X Awards am 12. April mitteilte, wurde die GoGaS INTERx® Baureihe zur chemie- und ozonfreien Desinfektion der Raumluft mit dem Plus-X Award 2021 für das Beste Produkt und die Beste Marke 2021 in der Kategorie Raumdesinfektion ausgezeichnet. Die Auszeichnungen Bestes Produkt und Beste Marke werden nur einmal jährlich vergeben. Die Auszeichnung erfolgt für die Besten, die in ihrer Gattung in den meisten Kategorien überzeugen konnten.

Darüber hinaus konnte die INTERx® Baureihe gleich in insgesamt 5 Kategorien abräumen und gewann die Auszeichnung 2021 in den Kategorien:

  • Innovation
  • Funktionalität
  • Höchste Qualität
  • Design
  • Bedienkomfort

Die begehrten Auszeichnungen in diesen 5 Kategorien wurden dabei in 2021 gleich an die komplette INTERx® Baureihe vergeben. Diese beinhaltet die Systeme:

  • INTERsens® 250 (Wandversion)
  • INTERsens® 250 R (freistehende Standsäule)
  • INTERlit® 1000 (freistehende Litfaßsäule)
  • LIFTsens® 25/50 (Personen- und Lastenaufzüge aller Art)
  • INTERsan® 25/50 (für WC und Sanitärräume)
  • INTERex® 25/50 (für Container und Mobile Einrichtungen)
  • TRAFFICsens® 25/50 (für Busse und Bahnen)

Weitere Informationen finden Sie im PDF.

PDF: GoGaS PLUS X AWARD

plus x award gogas goch

Stadionwelt Inside 1/2021

Behaglichkeit durch Gasinfrarotstrahler

Kalte, windige und feuchte Tribünen in Fußball- und Mehrzweckstadien sind unzeitgemäß. Die Zuschauer von Sportveranstaltungen erwarten heutzutage neben den sportlichen Ereignissen ein angenehmes Umfeld, zu dem auch das thermische Klima auf der Tribüne gehört.

Die Wirkung von Gasinfrarotstrahlungsheizungen ist mit der Sonneneinstrahlung im Hochgebirge vergleichbar. Selbst bei winterlichen Minusgraden kann man sich auf den Bergen im Schnee sonnen und es ist dennoch angenehm warm. Das liegt an der viel intensiveren Infrarotstrahlung in den Bergen. Und eben diesen Effekt macht sich GoGaS mit ihren Gasinfrarotstrahlern zunutze. Die empfundene Temperatur setzt sich zusammen aus der tatsächlichen Lufttemperatur und der Strahlungsintensität am jeweiligen Ort. Der hohe Strahlungswärmeanteil der Gasinfrarotstrahler schafft schon bei geringen Luft- bzw. Außentemperaturen thermischen Komfort. Die Umgebungsluft bleibt kühl und frisch und das Klima wird als angenehm und gesund empfunden. Ein zusätzlicher aber indirekter Heizeffekt liegt in der Erwärmung von Wänden, Fußböden und anderen Gegenständen, deren Oberflächentemperaturen über den Wert der Lufttemperatur steigen. Das wird als angenehm empfunden und dient so als zusätzliche Heizfläche.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Pressmitteilung als PDF

PDF: Stadionwelt Inside 1/2021

GoGaS Sustainable IR Heating Stadionheizung